Corona

Update

Die 4. Welle rollt; die Deltavariante sorgt für Sorgen. Auch Geimpfte erkranken, wenn zumeist auch nicht schwer, und sie geben das Virus weiter. Ungeimpfte infizieren sich leichter. Aber die Erkrankten sind im Schnitt jünger und erkranken auch deshalb meist nicht allzu schwer. Krankenhauseinweisungen bewegen sich im Rahmen und Sterberaten steigen nicht signifikant an. Richtig?

Wissenschaftler warnen dennoch und das verstehe ich: man muss die Ausbreitung eindämmen, um weiteren Mutationen vorzubeugen. Und das Gesundheitssystem soll nicht überlastet werden. Dort arbeitet man eh am Limit, und alle haben nur zwei Hände – mehr Arbeit an der einen Stelle wird durch weniger an anderer ausgeglichen.

Trotzdem. anfangs hieß es, es solle eine Impfrate von 60 % mindestens erreicht werden, inzwischen sprechen die Entscheider ganz locker von 80 oder gar 90 %, die erreicht werden müssten. Das gekoppelt mit unterschiedlichen Regeln für geimpft und ungeimpft und viel Druck – es ist noch keine, aber dann ist man von einer Impfpflicht nicht weit weg.

Ich bin jetzt selbst zwei Mal und kreuzgeimpft und fühle mich ganz gut damit. Aber das war meine Entscheidung, und wenn sich jemand anders entscheidet, soll das okay sein. Wer sich impfen lassen will, konnte das mittlerweile tun und soll das weiterhin können. Ich bin nicht für ein Trennen zwischen Geimpften und Ungeimpften, und ich bin auch nicht dafür, irgendwie Druck auszuüben. Mit ner Bratwurst locken, meinetwegen, aber dann ist auch gut. Ich bin vorerst für ein Beibehalten der AHA-Regeln, und wer in ein Konzert oder ins Kino will und nicht geimpft ist, soll sich testen lassen können. Wie bisher und umsonst. Weil wer ungeimpft ist, ist er nicht schuld an diesem blöden Virus.  Ich bin nicht für ein Trennen zwischen Geimpften und Ungeimpften. Das tut nicht gut.

Und ich finde es wird Zeit, die Frage zu diskutieren, welche Welle man denn rollen lässt. Man wird nicht jede aufhalten und brechen können. Wo die Verläufe leichter und verträglicher werden, muss es auch das gesellschaftliche Leben tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s